About infolorafr

Posts by infolorafr

B(A)D NEWS # 20 – March 2019

Welcome to BAD News, Angry Voices From Around The World for March, 2019. This podcast is a produce of the A-Radio Network, a network of anarchist and anti-authoritarian podcasts, radio shows and radio stations from around Europe, North and South America.

This month, we’re excited to share with you the following Angry Voices:

  • Dissident Island Radio from London, UK, will be sharing a roundup of this last months news of interest to anarchists from around the UK;

  • Comrades from the self-organized, independent radio station 105FM of Mytilene, the capital of Lesvos Island will be updating on struggles and actions in the Aegean Sea region of Greece;

  • A-Radio Berlin shares an interview Michael Prutz of the initiative Deutsche Wohnen un Co. enteignen, which translates roughtly as “Expropriate housing corporations” and semi-socializing the difficult Berlin housing market;

  • Crna Luknja who interviewed self-organized anarchist women in Turkey affiliated with DAF.

 

If you are a part of a project that would like to participate in this unique and growing network, please email us at a-radio-network@riseup.net, or via any of the participating projects.

Download this episode (mp3)

(right-click and save as…)

Sendung vom 15. März – Kritik am Internationalen Frauentag

 

Im Hauptteil hört ihr Ausschnitte von einer Sendung vom AntiRa-Radio aus Hamburg. Es gibt eine queere Kritik am Internationalen Frauentag, es wird über Intersektionalität und Kolonialismus gesprochen, sowie um eine praktische Umsetzung einer geschlechtsneutralen Schreib- und Sprechweise. Zum Schluss der Sendung lesen wir noch den Brief des gefangenen Gefährten vor.

Kurznews: Berlin, Deutschland: Unsere Propaganda bleibt der Angriff: Bullen sind Mörder!; München, Deutschland: 2 Siemensautos abgefackelt; Thessaloniki, Griechenland: Intervention beim schweizer Konsulat; Reaktion auf sexistischen Demoangriff vom 9. März; Frankreich, Toulouse; Über die U-haft von R.

Musik: Russe – Depressed; Shea Diamond – Keisha Complexion; Zebra Katz – Ima Read; Cardi B – Money; La Casa Fantom – Rømmer til Skogen

 

Sendung downloaden (mp3)

(rechtsklick & speichern unter)

Sendung vom 1.3.2019 – Transformative Gerechtigkeit und Strafgesellschaft

Ihr hört in dieser Sendung eine Kurzeinführung zu Transformativer Gerechtigkeit und Strafgesellschaft und wir stellen das Buch „Was macht uns wirklich sicher“ ein Toolkit zu intersektionaler transformativer Gerechtigkeit jenseits von Gefängnis und Polizei“ erschienen bei edition assemblage vor. Ausserdem hören wir über die Herausforderungen der Arbeit mit Betroffenen und Awarenetz.ch wird kurz vorgestellt. Mehr Infos zu Transformativer Gerechtigkeit findet ihr auch hier https://www.transformativejustice.eu/de/

 

Sendung downloaden (mp3)

(rechsklick und speichern unter)

Sendung vom 8.2 – Gedichte und Wortstimmungen

Ihr hört in der Sendung vom 8.2.2019 eine Soundcollage zum Thema Leben und Freiheit und einige Gedichte unter anderem von Erich Fried, Rose Ausländer und des Anarcho Surealist Insurectionalist Feminist Collectiv.

Kate Tempest – Circles; Astro Never Gonna Pay the Rent; Sara Hebe – Tuve que quemar; Live Chameleons – Dark Town; Third Sex- Definition

Sendung downloaden (mp3)

(rechtsklick und speichern unter)

Sendung vom 22. Februar – G20 Prozess und Solidarität mit Andreas Krebs

 

Ihr hört ein Bericht zum G20 Elbchausee-Prozess wo ihr ein Interview mit 3 Freund*innen von dem angeklagten Loic hört. Im Anschluss noch ein Beitrag zu Andreas Krebs, welcher nach 17 Jahren im deutschen Knast nun in Italien im Knast sitzt.

Kurznews: Hamburg – Videoüberwachung von Wohnprojekt und Infoladen; Griechenland, Athen Rubikon: Intervention bei der Schweizer Botschaft; Bremen – Zwei Bundeswehr-Lkw abgefackelt

Musik: Human Behavior  Tell me Something I Like; Some Ember – Asleep in the Ice Palace; Kaelan Mikla – Kalt; Beirut – Forks and Knives

 Sendung downloaden (mp3)

(rechtsklick und speichern unter)

15. Februar: Interview mit kurdischem Anarchisten

 

Interview mit einem kurdischen Anarchisten zu Rojava. Es geht dabei um die aktuelle Situation vor Ort, den demokratischen Konföderalismus und wie dieser umgesetzt wird und schliesslich um das Prinzip von kritischer Solidarität.

Kurznews: Wagenplatz escargot noir in Biel – Solidaritätsaufruf mit dem Frauen*streik – Klimademo Zürich – Repression in Russland – Police the Police

Musik: High Smile HiFi: Hard Life ; Lee Brickley: Songs for Rojava, Stand Up Now, Phenomden: Chugle; Aziza Brahim: Julud, Lagi.

 

Sendung downloaden (mp3)

(rechtsklick und speichern unter)