Hier findet ihr alle unsere Beiträge geordnet nach Themen. Verpasste Beiträge sind da zum nachhören, weiterverwenden, kommentieren…

Feminismus & Gender

Reden, welche im Rahmen des revolutionär-feministischen Kampftags gegen jede Form von Gewalt an Frauen am 25.Nov.2015 in Zürich gehalten wurden. Dabei sprechen Frauen* über verschiedene Aspekte des feministischen Kampfes. Angesprochene Themen sind beispielsweise Sexarbeit, Sexismus im Alltag, sexualisierte Gewalt, die Situation von Transmenschen in der Türkei, Gewalt an Frauen im Migrationsregime…etc.

 

Beitrag bzw. Aufruf einer Frauen*Gruppe zum FLTIQ+Block an der 8.März-Frauen*-Demo 2017 in Zürich. Was ist der FLTIQ+Block und warum braucht es ihn an einer Frauendemo? – 8/3/17

Krieg

Ein Interview mit jemandem aus Kurdistan über die Situation, die PKK und was es heisst, in der Türkei den Militärdienst zu verweigern. Das Interview wurde im Mai 2016 in Istanbul gemacht.

 

Das Geschäft der Kriegsindustrie. Ein globaler Überblick, wer alles vom Krieg und seinen Folgen profitiert und wie die Rüstungsindustrien hier in der Schweiz involviert sind.

 

Über Eurozentrismus, welcher Krieg und Rassismus legitimiert und die Geschichte die dahinter steht. Über den Kolonialismus, den Kalten krieg und den Krieg gegen den Terror. Wir beleuchten verschiedene Argumentationen für die eurozentristische Kriegsführung und vergleichen diese miteinander.

 

Vortrag im Rahmen der NoConex15 über kritische Infrastrukturen welche während eines sogenannten Notfalls von dem Schweizer Militär beschützt wird und wie absurd dies ist.

 

Im Rahmen der NoConex15 Veranstalltung wurde ein Vortrag über Anti-Terrorismus aufgenommen. Es wird besprochen, der Staat mit Repressionen versucht anarchistische Bewegungen zu zerschlagen, wie der Sicherheits- und Repressionsapparat ausgebaut wird und was dies mit der schweizer Militärübung Conex15 zu tun hat.

Sexarbeit

Interview mit einem Callboy über die Sexarbeit, das Thema Sicherheit und wie sein Umfeld auf seine Arbeit reagiert.

 

Über die Sexarbeit in der Schweiz anhand eines Beispiels aus Genf. Ein Interview aus dem Bus für Sexarbeiter*innen, der als Treffpunkt, Infopunkt und Rückzugsort dient. Das Interview ist in Englisch, teils Französisch.

Squats & Verdrängung

Interview mit einer ehemaligen Bewohnerin der ZAD – Notre-Dame-des-Landes. Ihre Ansicht über die aktuelle Lage und ihre Eindrücke und Erfahrungen als Teil dieses Projektes gegen den Flughafenbau. 11/11/16

 

Kochareal Zürich – Ausschnitte zur aktuellen Hetze in der Presse  30/09/16

 

Über den Film ‚Verdrängung hat viele Gesichter‘. Ein Interview mit der Filmemacherin, welche über die Verdrängung in Berlin durch Eigentumswohnungen und Baugruppen und den Widerstand dagegen erzählt.

 

Knäste

Aktuelle Situation, Hintergrund und Gespräch über Nekane Txapartegi – 25/03/17

Interview mit Thomas Meyer Falk – 30/09/16

 

Gefangenenstreiks in den USA – 30/09/16

 

Einleitung: Anarchistische Perspektive auf Knast allgemein. Dann folgt ein Beitrag über Repression gegen FLTIQ+Menschen. Darin werden verschiedene – nicht nur anarchistische – Textausschnitte zur Thematik vorgestellt und kurz diskutiert. Dazwischen gibt es Musik von Casey (a nos histoires) und Pupkulies & Rebecca (Juvinal) – 16/12/16

 

Gespräch über die in der Schweiz inhaftierte und von der Auslieferung an Spanien bedrohte baskische Aktivistin Nekane Txapartegi. – 25/03/17

Anarchismus

Ein Interview mit einem Anarchisten von der anarchistischen Initiative über deren Arbeit, die starke Repression in der Türkei und die Bombenanschläge in Suruç und Ankara.

 

Migration

Interview mit dem SoliNetz Bern über deren alltägliche Arbeit, die Bürokratische Hilfeleistung, deren Reichweite und Grenzen.

 

Interview mit einem Aktivisten des Kollektivs ’solidarity4calais‘ über ihre Aktivitäten, die Räumung von Calais und mögliche Formen der Solidarität mit den Menschen auf der Flucht.

 

Vortrag über die Zusammenhänge von Globalisierung und Migration anlässlich der Räumung des ‚Jungle‘ in Calais.