!!! Episode 10 von B(A)D NEWS – Angry voices from around the world !!!

This is episode number 10 of „B(A)D NEWS – Angry voices from around the world“, a news program from the international network of anarchist and antiauthoritarian radios, consisting of short news segments from different parts of the world.

Content:

– Words from A-Radio Berlin about repression and torture of anarchists and antifascists in Russia

– From Athens Radiozones of Subversive Expression have updates from Greece covering resistance on the streets and in prisons

– The Final Straw from Asheville in the United States bring us an interview with a participant in the recent 12 day teacher’s strike in West Virginia

– 105fm, on the island of Lesvos, come with news from around the North Aegean including resistance to repression against refugees

– Dissident Island Radio in London tell us about an ongoing hunger strike at an immigration detention centre and the opening of a squat for homeless people in central London

– Radio Fragmata from Athens have news about fascist attacks on Squats in Piraeus and Athens as well as solidarity actions with a comrade currently on hunger strike in prison

Sprinkled throughout we have musical interludes featuring tunes from underground UK artists

Please send feedback and comments at: a-radio-network/at/riseup(.)net

Sendung vom 9. März – Frauen*Demo und Repression in Russland

Wir lesen ein uns zugesannten Beitrag zur Frauen*Demo in Zürich vor und berichten über die letzten Repressionsschläge in Russland und rufen zu Solidaritätsaktionen mit den russischen Anarchist*innen auf!

Kurznews: Lausanne – Die Polizei tötet Mike; Aachen – Genoss*in zur DNA-Entnahme geladen; Aufruf für die anarchistische Trans*-Gefangene Diren Coşkun; Bure unter Militärbesatzung

Musik: Berurier Noir – Les Rebelles; Moscow Death – Brigade Brother & Sisterhood; Sole & DJ Pain 1 – Battle of Humans; Moscow Death Brigade & What We Feel – Here to Stay; Siberian Meat Grinder – No Way Back

 

 

 

Sendung vom 2. März – 8. März und Raumpolitik

Wie reden über die Ausschlusspolitik einer Frauen*Demo, über die Reproduktion Patriarchaler Struckturen in der (Feministischen) Szene erzählt und warum die Kategorien Frauen und Männer Systemerhaltend sind. Dabei lesen wir verschiedene Texte unter anderem vom queerfeministischen Block und einen noch unfertigen Text aus einer aufständischen Perspektive zu Identitätspolitik und Spaltung, den wir in der heutigen Sendung noch diskutieren. Ausserdem alles rund um den 8. März, Kampftag gegen das Patriarchat und die Trans, Inter und Genderqueerfeindliche Raumpolitik des Frauen*Bündnis.

Kurznews: Ein Gedicht – Der neue A-Fund vorgestellt, G20 Prozesse – Broschüre zu Identitären – Russland und Repression

Musik: Rae Spoon – Danger Danger, Alex – Rauchzeichen, Burning hell – Fuck the goverment, Kleenex – Hitch hike

 

Sendung downloaden (mp3)

(rechtsklick & speichern unter)

!!! Episode 9 von B(A)D NEWS – Angry voices from around the world !!!

This is episode number 9 of “B(A)D NEWS – Angry voices from around the world”, a news program from the international network of anarchist and antiauthoritarian radios, consisting of short news segments from different parts of the world.
Content:

Sendung vom 23. Februar – G20 Auswertung

Mit einem Mitstreiter aus Hamburg versuchen wir einen nachträglichen Blick auf die Geschehnisse rund um den G20 und den OSZE-Gipfel zu werfen. Wir sprechen über Nachbarschaft, Distanzierungen und eine informelle Organisation.

Kurznews: Basel – Pneus zerstochen; Tel Aviv – Angriff auf Immigrations- und Grenzbehörde; Bure – Solidarität mit der Widerstand gegen die Räumung; Hamburg – Angriff auf Eurocommand; Aachen – Update zu der Gefangenen Mitstreiterin Lisa

Musik: Nikoglitzerin – solist; Nate57 – Blaulicht; ATP-Crew – Kein Ort im Viertel; Niñx debacle – Espiritu indomable; Aretha Franklin + Mos Def – Blend

 

Sendung downloaden (mp3)

(rechtsklick & speichern unter)

16. Februar – informelle Organisation

Die heutige Sendung haben wir als Kritik an einer Präsentation an den anarchistischen Tagen in Winterthur produziert. Wir wollen eine Auseinandersetzung fördern. Wir wollen in jedem Moment unseres Lebens entscheiden können, wie wir uns organisieren und brauchen deswegen keine starren Strukturen oder formelle Organisationen mit Listen von Mitglieder*innen oder Regeln. Die Texte, die wir euch im Hauptteil vorlesen, sollen Anregungen sein diese Auseinandersetzung von einer anderen Seite zu betrachten.

Texte: Aufruhr – Über die Frage der Organisation; Giuseppe Ciancabilla – Gegen die Organisation; Wolfi Landstreicher – Angst vor dem Konflikt

Kurznews: Zürich – Gewaltvoller Polizeieinsatz in der ASZ; Trapani Milo (Italien) – Ausbruchsversuch und Brandstiftung im Hotspot; Bern – Kein Abriss auf Vorrat; Zürich – Bsetzipark geräumt

Musik: Son Lux – Lanterns; The XX – Intro; The Coup – Fat Cats and Bigga Fish; Lorn – Anvil; Red Sparowes – Like the howling Glory of the…

 

Sendung downloaden (mp3)

(rechtsklick & speichern unter)